Zum Inhalt springen

TIS Newsletter 05-2020

TISLOG Release-Info und neue Features, Neues im Telematikmagazin und Webinartermine

Newsletter der TIS GmbH aus Bocholt

Bocholt, 5. Mai 2020

Markus Vinke - Gescchäftsführer der TIS GmbH

Mit dem Rollout der Version 8.07.00 im Juli 2020 wird in unserer TISLOG-Logistiksoftware Windows Server 2008 nicht länger unterstützt und unsere Software auf diesem System dementsprechend nicht mehr lauffähig sein. Was das bedeutet, wenn Sie TISLOG in Ihrem Netzwerk hosten, dazu heute mehr.

Abstand untereinander und makellose Hygiene gehören inzwischen untrennbar zum Dienstleistungsalltag. In TISLOG unterstützt eine neue Funktion, die kontaktlose Unterschrift, Fahrer dabei, sich und ihre Kunden vor Infektionen zu schützen. Alle Informationen in dieser Ausgabe.

Beschäftigen Sie Fahrer unterschiedlicher Nationalität und würden diesen gern die Kommunikation in ihrer eigenen Muttersprache anbieten? TISLOG macht das jetzt mit umfangreichen Fremdsprachenoptionen möglich.

Auch in unserem Telematikmagazin gibt es Neues: Fast die Hälfte der Bevölkerung will keine Funkmasten in der Nähe, was zu Schwierigkeiten beim flächendeckenden Ausbau des 5G-Netzes führt.

Last but not least finden Sie auch in diesem Newsletter wieder alle aktuellen Webinartermine.
Viel Spaß beim Lesen. Bleiben Sie gesund!

Für das Team von TIS
Markus Vinke
- Geschäftsführer -

Die Themen in dieser Ausgabe

Windows Server 2008 ab TISLOG Release 8.07.00 nicht mehr unterstützt

Für Kunden, die TISLOG im eigenen Netzwerk hosten, wird es Zeit veraltete Betriebssysteme zu aktualisieren: Mit dem Rollout der TISLOG-Version 8.07.00 im August 2020 wird Windows Server 2008 nicht länger unterstützt und unsere Software auf diesem System dementsprechend nicht mehr lauffähig sein.

Doch es besteht kein Zeitdruck. Wir informieren ausführlich darüber, was betroffene Kunden beachten sollten und welche Optionen verfügbar sind.

Bitte Abstand halten - kontaktlose Unterschrift in TISLOG

Lieferpersonal und Kunden können durch eine neue Funktion in der TISLOG Logistiksoftware besser vor einer Infektion durch Berührung von Smartphone oder Tablet-Oberflächen geschützt werden: Die Unterschrift erfolgt kontaktlos. Durch eine einfache Konfigurationsanpassung können TISLOG-Anwender unterwegs auf ihrem Mobilgerät die Unterschrift des Sendungsempfängers als Foto aufnehmen. Dieses wird anschließend automatisch in den Abliefernachweis eingefügt. Ein kontaktloser Ablauf und das empfohlene Abstandhalten sind auf diese Weise auch während einer Lieferung sehr einfach zu realisieren und der Fahrer erhält trotz allem die notwendige Dokumentation, um seine Lieferung im Zweifelsfall auch nachweisen zu können.

TISLOG spricht über 100 Sprachen

Für Betriebe mit fremdsprachigen Beschäftigten, für die die Auftragsabwicklung in ihrer eigenen Sprache einfacher wäre und auch Missverständnisse vermeiden würde, gibt es jetzt gute Nachrichten. Seit Anfang 2020 bietet die TISLOG Logistiksoftware stark erweiterte Fremdsprachenoptionen.
Bislang konnte auf die standardmäßig vorhandenen Sprachen Deutsch und Englisch zurückgegriffen werden. Auch in einigen anderen Sprachen lagen bereits Textbausteine vor.

Für die sofortige Ausgabe von Benutzerinterfaces und schriftlicher Kommunikation in über 100 Sprachen wurden jetzt die beiden KI-Sprachdienste Deepl und Google Translator via Schnittstelle angebunden. Die beiden Tools zählen zu den mächtigsten derzeit verfügbaren automatischen Übersetzern, deren intelligente Lernalgothythmen für eine möglichst muttersprachliche und grammatikalisch korrekte Übersetzung sorgen.

Schwierigkeiten beim Aufbau eines flächendeckenden 5G-Netzes

Bitkom-Umfrage: Fast die Hälfte der Bevölkerung will keine Funkmasten in der Nähe. Das wird den flächendeckenden Ausbau des 5G-Netzes verzögern.

Beim Ausbau des neuen, schnelleren und umfangreicheren Mobilfunkstandards 5G hapert es weiter. Seit vergangenem Juni stehen die Telekommunikationsanbieter fest, die in einem ersten Bieterverfahren Frequenzen ersteigern konnten. Doch bis auf ein paar erste kleine Erfolgsmeldungen ist weiter nicht viel passiert. So verkündete Vodafone recht schnell, dass erste Funkmasten in Köln, Düsseldorf, Hamburg, Dortmund und München für das 5G-Netz ausgebaut sind. Das gleiche gilt auch für die anderen großen Anbieter wie der Deutschen Telekom und O2. Auch sie haben in einigen deutschen Städten begonnen. Doch selbst dort wird es noch kein flächendeckendes Signal geben.

Last Chance! Jetzt noch anmelden zu diesen Webinaren!

Führerscheinkontrolle

Wir geben Ihnen ein einfaches und günstiges Tool an die Hand mit dem Sie die Führerscheinkontrolle schnell umsetzen und automatisieren können.

11. Mai 2020 | 14:00 - 14:45 Uhr

 

 

Tachoarchiv

Erfahren Sie, wie Sie mit unserem neuen Dienst „TISLOG-Tachoarchiv“ die DDD-Dateien der Tachographen und der Fahrerkarten archivieren können.

11. Mai 2020 | 15:00 - 15:45 Uhr

 


TISLOG mobile Smart

TISLOG mobile Smart ist unsere Online-Lösung für professionelles mobiles Auftragsmanagement beim gelegentlichen Einsatz im Charter-Verkehr.

12. Mai 2020 | 13:00 - 13:45 Uhr

 

 

TISLOG office Infodesk2Go

TISLOG mobile Infodesk ist das mobile Interface zur Visualisierung von LKW-Positionen, Auftragszuständen und Lenkzeiten ...

12. Mai 2020 | 14:00 - 14:45 Uhr

 

 

TISLOG intra Beladescannung

Die Beladescannung wird in Umschlagslägern für die Beladung von Fahrzeugen mittels Barcodescannung benötigt. Wir zeigen die Unterschiede zu einer Lösung mit Terminalemulation.

13. Mai 2020 | 15:00 - 15:30 Uhr

Weitere kostenlose Webinare der TIS GmbH im Mai

Führerscheinkontrolle

Wir geben Ihnen ein einfaches und günstiges Tool an die Hand mit dem Sie die Führerscheinkontrolle schnell umsetzen und automatisieren können.

25. Mai 2020 | 14:00 - 14:45 Uhr

 

 

Tachoarchiv

Erfahren Sie, wie Sie mit unserem neuen Dienst „TISLOG-Tachoarchiv“ die DDD-Dateien der Tachographen und der Fahrerkarten archivieren können.

25. Mai 2020 | 15:00 - 15:45 Uhr

 


Inventarliste

Das Webinar vermittelt die wichtigsten Funktionalitäten und Informationen unseres neuen Moduls Inventarliste.

27. Mai 2020 | 13:00 - 13:30 Uhr

 


Abfahrtkontrolle

Im Webinar sprechen wir sowohl über die traditionelle, als auch die digital gestützte Abfahrtkontrolle und stellen Ihnen unsere Software-Lösung dazu vor.

27. Mai 2020 | 15:00 - 15:30 Uhr

 

Bitte beachten Sie: Anmeldeschluss für unsere Webinare ist jeweils zwei Tage vor der Veranstaltung.

Unser Vertriebsteam berät Sie gern!

Haben Sie Fragen zu dieser News oder allgemeine Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?

Unsere Kollegen im TIS Vertrieb kümmern sich gern um Ihr Anliegen.

Sie erreichen uns telefonisch unter

02871 2722-0

Oder senden Sie uns eine E-Mail

Auf Wiedersehen beim nächsten Mal!

Das war es von uns an Neuigkeiten für dieses Mal!

Für Anmerkungen, Wünsche oder Anregungen zu diesem Newsletter stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Letzte News

Weihnachtsgruß der TIS GmbH 2021

15 Dezember 2021

In unserem Weihnachtsgruß schaut TIS-Geschäftsführer Markus Vinke auf die guten Seiten des Jahres 2021. Erfahren Sie mehr über die interessanten Entwicklungen bei der TIS GmbH.

WEITERLESEN ...

Newsletter November 2021

21 November 2021

In dieser Ausgabe: TISLOG Enterprise Bus als zentraler Verteiler für Ihre IT-Infrastruktur. Außerdem neue TISWARE-Logistikhardware und kostenlose Telematik-Webinare im Dezember

WEITERLESEN ...

TISLOG Datendrehscheibe

20 November 2021

Die Datendrehscheibe oder TISLOG office Enterprise-Bus ist die einfache Lösung zur Daten-Weiterleitung an unterschiedliche Systeme. Das veinfacht Ihre IT-Landschaft und erleichtert Ihre Arbeitsprozesse. Mehr erfahren.

WEITERLESEN ...

Newsletter Oktober 2021

24 Oktober 2021

In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen Geofencing in TISLOG vor, wir haben neues Zubehör, blicken auf unseren Messeauftritt zurück und Sie erfahren mehr über unsere Webinare.

WEITERLESEN ...

Geofencing in TISLOG

24 Oktober 2021

Durch die satellitengesteuerte Positionsbestimmung von LKW können in der Logistik diverse sonst manuell gesteuerte Prozesse automatisiert werden. Wir stellen Ihnen heute die Geofencing-Funktion in der TISLOG Logistiksoftware vor und zeigen Ihnen die Anwendungsmöglichkeiten.

WEITERLESEN ...

Newsletter September 2021

19 September 2021

Vom 20. – 22. Oktober sind wir live auf dem Deutschen Logistik-Kongress in Berlin.
Die TISLOG-Logistiksoftware bietet ab jetzt e-CMR-Bearbeitung und wir bieten für TISWARE-Hardwarenutzer automatisierte OS Updates.
Diese Themen und unsere Webinar-Termine finden Sie in dieser Ausgabe.

WEITERLESEN ...

Automatisierte OS-Updates für die Geräte unserer Kunden

15 September 2021

Um die Betriebssysteme auf den Geräten unserer Kunden auch nach dem Kauf weiterhin aktuell zu halten, bieten wir die Möglichkeit automatisierter OS-Updates. Hier erfahren Sie mehr.

WEITERLESEN ...

e-CMR – Digitaler Frachtbrief in TISLOG

15 September 2021

Ab sofort bieten wir die Bearbeitung des e-CMR in der TISLOG-Logistiksoftware.
Damit gehen wir auch an dieser Stelle einen weiteren Schritt in Richtung „Paperless Logistics“.
Erfahren Sie hier alles über die Vorteile des digitalen Frachtbriefs in TISLOG.

WEITERLESEN ...

Newsletter August 2021

24 August 2021

In dieser Ausgabe: Logistik-Hardware im Test, unsere TISPLUS telematicbox Einbau-App, wir heissen unsere unsere Azubis willkommen und stellen unsere Webinare vor.

WEITERLESEN ...

Einbau-App für unsere telematicbox Truck

24 August 2021

Um die Installation unserer telematicbox Truck zu erleichtern, haben wir bei der TIS GmbH eine eigene App entwickelt, die selbsterklärend Schritt für Schritt durch den Einbauprozess führt.

WEITERLESEN ...
Telematik Nachrichten der TIS GmbH aus Bocholt

Newsletter

Möchten Sie automatisch über unsere Events informiert werden? Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Webinare & Schulungen

der TIS GmbH