Zum Inhalt springen

Anwenderbericht Gebrüder Weiss

Softwareumstellung bei Gebrüder Weiss: Marathon mit 50 Stationen

Die Situation

Das internationale Transport- und Logistikunternehmen Gebrüder Weiss machte sich 2019 auf der Suche nach einer neuen Dispositionslösung, um die Digitalisierung weiter voranzutreiben. Das bisher verwendete System CIEL soll in mehreren Schritten durch moderne Alternativen abgelöst werden.

Die Aufgabe

Die neue Dispositionslösung soll an allen 50 Standorten in insgesamt 15 verschiedenen Ländern zum Einsatz kommen. Außerdem sollen die Telematikdaten, wie zum Beispiel die Positions- und Statusdaten der Fahrzeuge, der Disposition zugänglich gemacht werden, um sie als Grundlage für wirtschaftliche Entscheidungen zu verwenden.

Die Projektumsetzung

Im August 2020 wurde in Maria Saal der erste Standort von Gebrüder Weiss auf die neue Dispositionslösung umgestellt. Bis März 2022 folgten zehn weitere Niederlassungen in Österreich, Tschechien, Rumänien und Ungarn – darunter auch die weltweit größte Niederlassung in Maria Lanzendorf bei Wien. Allein dort werden vom Dispo-Team täglich bis zu 4.000 Sendungen abgefertigt und mit rund 140 Fahrzeugen an ihr Ziel gebracht.
Ende 2023 sollen alle 50 Niederlassungen mit rund 200 Disponenten und 2.000 Zustellfahrzeugen umgestellt sein.

Die Vorteile

Gesamten Prozess in einer Software-Plattform abwickeln (Von der Disposition, über die Beladung bis hin zur Zustellung)
Entscheidungshilfe durch schnelle Verfügbarkeit von Tour- und Telematikdaten

Downloads zu diesem Anwenderbericht

Vorschaubild: TIS Pressemitteilung zu Gebrüder Weiss

Anwenderbericht Gebrüder Weiss

Anwenderbericht Gebrüder Weiss

Größe

462 kB

Video zum Anwenderbericht

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Anwenderberichte

Anwenderbericht Leopold Schäfer GmbH

Die Leopold Schäfer GmbH setzt zukünftig in den Bereichen Lagerumschlag sowie Nah- und Fernverkehr auf die Lösungen der TIS GmbH. Die ersten Anwenderstimmen.

WEITERLESEN ...

Anwenderbericht Gebrüder Weiss

Gebrüder Weiss wechselt seine Dispositionslösung und verwendet ab sofort die TISLOG Dispo der TIS GmbH. Die Umstellung erfolgt an allen Standorten.

WEITERLESEN ...

Anwenderbericht KP Logistik

Für das Fuhrpark-Controlling und das mobile Auftragsmanagement nutzt KP Logistik die Telematik-Lösung TISLOG, die auch den Verbrauch an Flüssiggas auslesen und verarbeiten kann.

WEITERLESEN ...

Telematik Anwenderbericht Kicherer

Der Stahlgroßhändler Friedrich Kicherer hat mit der Telematiklösung TISLOG von TIS fünf Technologielieferanten abgelöst, Schnittstellen eingespart und seine Administration wesentlich erleichtert.

WEITERLESEN ...

Telematik Anwenderbericht Camion

Papierlose Logistikprozesse mit TISLOG. Innerhalb eines Jahres hat die Camion Transport AG ihre Prozesse umgestellt und ist mit dem Vorteilen sehr zufrieden.

WEITERLESEN ...

TISLOG Logistik-Software

TISLOG Logistik Software für Straße, Lager und Ihre Zentrale integriert Ihre mobilen Mitarbeiter nahtlos in Ihre IT-Infrastruktur. Vereinfachte, schnellere Logistik-Prozesse und sinkende Fehlerquoten optimieren die Servicequalität - für zufriedene Kunden.

TISWARE Hard- & Software

TIS bietet Ihnen ausgewählte Geräte, die Ihre Arbeitsabläufe vereinfachen, beschleunigen und optimieren. Alle mobilen Geräte aus unserem Portfolio sind optimal für den Einsatz im anspruchsvollen Logistik-Alltag geeignet.

TISPLUS Zubehör

Immer eine Idee voraus: Um die Effizienz Ihrer Abläufe zu steigern entwickeln die TIS-Spezialisten unter dem Namen TISPLUS eine Reihe von Hardware-Tools und Services für die Logistik, die Ihre Mitarbeiter entlasten und Sie im Tagesgeschäft unterstützen.

Logistik Consulting

Von der Erstanalyse bis zur Begleitung im Tagesgeschäft: Wir analysieren Ihre Prozesse, stellen optimale Komponenten zusammen – oder entwickeln neue –, begleiten Sie bei der Implementierung und auch, wenn unsere Logistik-Lösungen dauerhaft im Einsatz sind.