Zum Inhalt springen

TIS Pressemitteilung Februar 2016

Mobiles Auftragsmanagement

Telematik: ÖBB-Tochter beauftragt TIS

ÖBB beauftragt Telematikanbieter TIS GmbH

Bocholt, 11. Februar 2016

Die auf mobile Telematiklösungen spezialisierte TIS GmbH hat einen Auftrag der European Contract Logistics Austria GmbH, einem Tochterunternehmen der österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), zur Lieferung eines mobilen Auftragsmanagementsystems für 450 Fahrzeuge erhalten.

Im Rahmen des Projektes wird nicht nur ein neues Tracking und Tracingsystem eingeführt, sondern auch die Beladung der Subunternehmerfahrzeuge barcodegestützt vorgenommen. Abholaufträge werden direkt ins Fahrzeug geschickt und eine papierlose Abwicklung mit integrierter Scannung und Fotodokumentation des gesamten Workflows von der Abholung und der Beladung bis zur Zustellung eingeführt.

Das neue System wird in die vorhandene Transportmanagementsoftware von Weber Data Service eingebunden und wird damit neue schlanke Prozesse in der Stückgutabwicklung und ein höchsteffizientes Qualitätsmanagement ermöglichen.

Die ersten Fahrzeuge sollen im April 2016 ausgerüstet werden. Auch die Scanner vom Typ MC67 sowie entsprechendes Zubehör werden von TIS geliefert. Die Anwendung wird im TIS Rechenzentrum gehostet.

© Bitte beachten Sie das Copyright der TIS GmbH
Das Bild- und Textmaterial ist nur für die redaktionelle Nutzung freigegeben. Falls Sie unser Material anderweitig nutzen möchten, setzen Sie sich bitte vorher mit uns in Verbindung.

Downloads zu dieser Pressemitteilung

Pressemitteilung

Pressemitteilung als Word-Datei mit Logo in druckbarer und in Web-Auflösung

Größe

139.66 KB frfrf

File Type

Download

DE EN

Hintergrund TIS-GmbH

teaser-unternehmenTIS ist einer der Marktführer für anspruchsvolle Telematik-Projekte mit mehr als 150 Unternehmenskunden und 50.000 Fahrern als Anwender im täglichen Einsatz. Seit 35 Jahren entwickeln wir intelligente Telematik-Lösungen für Speditionen, Transport- und Logistikunternehmen sowie Handelsketten. Unsere Kunden steuern mit TIS-Lösungen ihre komplette LKW-Flotte sowie ihr Auftragsmanagement und überwachen in Echtzeit ihren gesamten Warenfluss – vom Depot bis in die kleinste Filiale.

Letzte Pressemitteilungen

TIS Pressemitteilung Mai 2022

17 Mai 2022

Gebrüder Weiss wird mit einer neu entwickelten Dispositionssoftware von TIS seine Prozesse im Nahverkehr optimieren. 14 von 50 Standorte wurden bereits umgestellt

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung Januar 2022

26 Januar 2022

Beeger Logistik setzt auf das Telematiksystem TISLOG und geht damit auf die gestiegenen Anforderungen zur ETA ein. Mehr dazu im Bericht.

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung Januar 2022

19 Januar 2022

Der Stahlgroßhändler Friedrich Kicherer hat mit der Telematiklösung TISLOG von TIS fünf Technologielieferanten abgelöst, Schnittstellen eingespart und seine Administration wesentlich erleichtert.

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung im September 2021

09 September 2021

Gerätewechsel bei der Emons Spedition

Die Emons Spedition hat innerhalb von nur vier Monaten rund 1.500 mobile Computer für das Lager- und Fahrpersonal sowie die zugehörige Telematik-Software ausgetauscht. Mit dem CT60 XP von Honeywell kommt dabei erstmals ein einheitliches Gerät für beide Bereiche zum Einsatz. Lieferant der Lösung ist die TIS GmbH.

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung im Juni 2021

29 Juni 2021

Gebrüder Weiss setzt auf neue Dispositionslösung

Das internationale Transport- und Logistikunternehmen Gebrüder Weiss optimiert mit einer neuartigen Dispositionslösung seine Prozesse im Landverkehr. Die Software integriert die grafische Disposition in das bei Gebrüder Weiss eingesetzte Telematiksystem TISLOG, das speziell für diesen Zweck weiterentwickelt wurde.

WEITERLESEN ...