TIS Pressemitteilung Oktober 2009

Telematik:

TIS erfindet die mobile Disposition

Bocholt, 29. Oktober 2009

Die auf Telematiklösungen spezialisierte TIS Technische Informationssysteme GmbH hat jetzt die neue Generation des mobilen Telematik- und Tracing-Systems „PSV3“ vorgestellt. Die wichtigsten Neuerungen von „Release 2.0“ betreffen die völlig neu gestaltete Bedieneroberfläche der mobilen Fahrerterminals und zusätzlich verfügbare Softwaremodule für die mobile Disposition für Subunternehmer oder die Wechselbrückenverwaltung.

Auf den ersten Blick sichtbar sind die durchgängig neu gestalteten Bedieneroberflächen der mobilen Fahrerterminals. Die einzelnen Programmfunktionen und Befehle lassen sich nun direkt über Piktogramme ansteuern, deren Bedeutung sich von selbst erklärt. Damit wird der Einsatz von PSV3 im Fahrzeug sprachenunabhängig. Gleichzeitig sind die grafisch gestalteten Buttons nun wesentlich größer und sind dadurch einfacher zu betätigen.

Erstmals verfügbar ist auch ein Software-Modul für die sogenannte Subunternehmer-Disposition. Diese Innovation ermöglicht erstmals die mobile Disposition. Sie kann überall zum Einsatz kommen, wo Transportunternehmer mit mehreren Fahrzeugen im Auftrag von Speditionen tätig sind. Dabei werden zunächst alle für den Transporteur vorliegenden Sendungsdaten auf das PSV3-Handterminal des Unternehmers gesendet. Von dort kann der Unternehmer dann direkt auf der Oberfläche des Terminals disponieren und die vorliegenden Aufträge auf seine Fahrer verteilen. Diese sind ebenfalls mit PSV3-Handterminals ausgestattet. Die Datenübertragung funktioniert per GPRS-Mobilfunk. Eingesetzt wird diese Lösung bereits beim Transport- und Logistikkonzern Gebrüder Weiss.

Mit dem nun ebenfalls verfügbaren PSV3-Modul für die Verwaltung von Wechselbrücken entspricht TIS einer weiteren Praxisanforderung. Die Anwendung ermöglicht das Einscannen beziehungsweise Erfassen der jeweils verwendeten Wechselbrücke durch den Fahrer und erleichtert den Überblick über den Bestand sowie die Abrechnung gemieteter Einheiten.

PSV3 ist ein Telematik- und Tracing-System für das mobile Auftrags-, Fahrzeug- und Fahrerdatenmanagement im Ladungs- und Stückgutverkehr. PSV3 beschleunigt und optimiert den Datenaustausch zwischen Lkw und Zentrale.

Durch die in die mobilen Handterminals der Fahrer integrierte GPRS-Mobilfunktechnik können die mobilen „PSV3“-Systeme Auftrags-, Positions-, Tachografen- und beliebige andere Archivierungs-Daten mit dem zentralen PSV3-Server von TIS austauschen.

© Bitte beachten Sie das Copyright der TIS GmbH
Das Bild- und Textmaterial ist nur für die redaktionelle Nutzung freigegeben. Falls Sie unser Material anderweitig nutzen möchten, setzen Sie sich bitte vorher mit uns in Verbindung.

Hintergrund TIS-GmbH

teaser-unternehmenTIS ist einer der Marktführer für anspruchsvolle Telematik-Projekte mit mehr als 150 Unternehmenskunden und 50.000 Fahrern als Anwender im täglichen Einsatz. Seit fast 35 Jahren entwickeln wir intelligente Telematik-Lösungen für Speditionen, Transport- und Logistikunternehmen sowie Handelsketten. Unsere Kunden steuern mit TIS-Lösungen ihre komplette LKW-Flotte sowie ihr Auftragsmanagement und überwachen in Echtzeit ihren gesamten Warenfluss – vom Depot bis in die kleinste Filiale.

Letzte Pressemitteilungen

TIS Pressemitteilung Mai 2020

06 Mai 2020

Die zum Stückgutnetzwerk CargoLine gehörende Kochtrans Patrick G. Koch GmbH investiert in eine neue Transportmanagement- und Telematiklösung von TIS

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung Februar 2020

12 Februar 2020

KP-Logistik investiert in Telematik von TIS

Mit der Telematiklösung von TIS kann KP-Logistik unter anderem auch den Verbrauch seiner LNG-Flotte lückenlos überwachen.

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung im Januar 2020

25 Januar 2020

Großer gemeinsamer Nenner

Boll Logistik steuert das mobile Auftragsmanagement im Nah- und Fernverkehr sowie im Lagerumschlag mit der Lösung TISLOG.

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung Januar 2020

20 Januar 2020

LogiMAT: TIS-Kunden konfigurieren selbst

TIS präsentiert den einzigartigen Live Konfigurator und neu entwickelte Stapler-Halterungen und Scan Handles.

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung Juni 2019

13 Juni 2019

TIS mit neuem Gesellschafter

Telematikanbieter bleibt im Familienbesitz – Firmengründer und bisheriger Alleininhaber Josef Bielefeld überträgt Anteile auf Sohn Fabian Bielefeld

WEITERLESEN ...