Zum Inhalt springen

TIS Pressemitteilung Juli 2020

Telematik

Martin Baur GmbH wechselt zu TIS

Pressemitteilung Martin Bauer Spedition | TISLOG Logistiksoftware

Bocholt, 6. Juni 2020

Die zum Stückgutnetzwerk CTL gehörende Martin Baur GmbH will ihre Prozesse im Nah- und Fernverkehr sowie im Lagerumschlag mit der Telematiklösung TISLOG von TIS vereinfachen. Die Umstellung erfolgt in zwei Schritten im Zuge der Einführung des Transportmanagementsystems (TMS) Komalog von Transdata. Insgesamt erwartet sich die Martin Baur GmbH durch die Umstellung sinkende Fuhrparkkosten und eine deutliche Vereinfachung der Administration.

Im ersten Schritt werden noch im laufenden Jahr die 35 LKWs im Nah- und Fernverkehr umgerüstet. Installiert werden Fahrzeugeinheiten vom Typ TISPLUS Telematicbox Truck 3, die an den digitalen Tachografen und die FMS/CAN-Schnittstelle angeschlossen werden. Damit bietet die Lösung neben der reinen Ortung ein großes Potenzial weiterer Funktionen, wie zum Beispiel die Fernübertragung der Lenk- und Ruhezeiten. Diese werden aus den Tachografen an die Telematikboxen und von dort per Mobilfunk über das TIS-Rechenzentrum an den TISLOG-Server bei Baur übertragen. Außerdem erhält jedes Fahrzeug ein Samsung Tablet mit TISLOG App, über das die Fahrer unter anderem ihre aktuellen Lenk- und Ruhezeiten abrufen, Aufträge verwalten und ihre Sendungsstatus aktualisieren können.

Bis Januar 2021 sollen auch die acht im Stückgutnetz der CTL eingesetzten Fahrzeuge auf TISLOG umgestellt werden. Hier werden die Fahrer und die im Lagerumschlag beschäftigten Mitarbeiter mit mobilen TISLOG-Scannern ausgerüstet. Zukünftig sollen weitere Ausbauschritte folgen, mit denen zum Beispiel auch die Staplerbewegungen im Lager gesteuert werden können.

„Für TIS sprechen neben den vorhandenen Referenzen vor allem die fast grenzenlose Ausbaufähigkeit und Vielseitigkeit der Lösung, die alle unsere Anforderungen im Nah- und Fernverkehr sowie im Lager erfüllt“, erklärt Gesellschafterin Sina Baur. Hinzu komme die „einfache und weitreichende Konfigurierbarkeit, mit der sich TISLOG an die eigenen Wünsche anpassen“ lasse.

Die Martin Baur GmbH ist ein in dritter Generation inhabergeführtes Familienunternehmen, das sich mit über 200 Mitarbeitenden auf die Geschäftsbereiche Transport, Baustoffe, Steine und Erden spezialisiert hat. Im Bereich Spedition engagiert sich der vielseitige Betrieb im Nah- und Fernverkehr und organisiert Sammelgut-, Teilladungs- oder Ladungsverkehre. Der Gesellschafter der CTL-Cargo Trans Logistik AG verfügt über einen eigenen Fuhrpark mit 43 LKWs – darunter Standard- und Spezialfahrzeuge sowie XXL-Fahrzeuge für Überbreiten mit bis zu vier Metern.

Zu den Transportschwerpunkten gehören Baustoffe sowie Stahl und Maschinen. Ergänzt wird das Portfolio durch Speditions- und Lagerhallen mit einer Fläche von 9.000 Quadratmetern. Sitz des Unternehmens ist Ertingen-Binzwangen im westlichen Landkreis Biberach in Baden-Württemberg.
Weitere Infos unter www.martin-baur.de.

Downloads zu dieser Pressemitteilung

Pressemitteilung Martin Bauer Spedition | TISLOG Logistiksoftware

Pressemitteilung Martin Baur GmbH

Pressemitteilung als Word-Datei
Bildmaterial zur Pressemitteilung in druckbarer und in Screen-Auflösung

Größe

8 MB

© Bitte beachten Sie das Copyright der TIS GmbH
Das Bild- und Textmaterial ist nur für die redaktionelle Nutzung freigegeben. Falls Sie unser Material anderweitig nutzen möchten, setzen Sie sich bitte vorher mit uns in Verbindung.

Hintergrund TIS-GmbH

teaser-unternehmenTIS ist einer der Marktführer für anspruchsvolle Telematik-Projekte mit mehr als 150 Unternehmenskunden und 50.000 Fahrern als Anwender im täglichen Einsatz. Seit 35 Jahren entwickeln wir intelligente Telematik-Lösungen für Speditionen, Transport- und Logistikunternehmen sowie Handelsketten. Unsere Kunden steuern mit TIS-Lösungen ihre komplette LKW-Flotte sowie ihr Auftragsmanagement und überwachen in Echtzeit ihren gesamten Warenfluss – vom Depot bis in die kleinste Filiale.

Letzte Pressemitteilungen

TIS Pressemitteilung im September 2021

09 September 2021

Gerätewechsel bei der Emons Spedition

Die Emons Spedition hat innerhalb von nur vier Monaten rund 1.500 mobile Computer für das Lager- und Fahrpersonal sowie die zugehörige Telematik-Software ausgetauscht. Mit dem CT60 XP von Honeywell kommt dabei erstmals ein einheitliches Gerät für beide Bereiche zum Einsatz. Lieferant der Lösung ist die TIS GmbH.

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung im Juni 2021

29 Juni 2021

Gebrüder Weiss setzt auf neue Dispositionslösung

Das internationale Transport- und Logistikunternehmen Gebrüder Weiss optimiert mit einer neuartigen Dispositionslösung seine Prozesse im Landverkehr. Die Software integriert die grafische Disposition in das bei Gebrüder Weiss eingesetzte Telematiksystem TISLOG, das speziell für diesen Zweck weiterentwickelt wurde.

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung Juni 2021

15 Juni 2021

Konstant im Wechsel

Die Spedition Heinrich Gustke hat mit TISLOG für sämtliche Transporte im Ladungs- und Stückgutverkehr ein einheitliches Telematiksystem, das ein durchgehend digitales Arbeiten ermöglicht.

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung Juni 2021

01 Juni 2021

Gebrüder Weiss: TIS liefert 3.500 mobile Datenterminals

Bis Ende 2021 ist der Austausch von 2.100 mobilen Scannern für die Zustellung und 1.400 Geräten für den Lagerumschlag geplant. Das Mobile Device Management TISLOG MDM ermöglicht zentrale und effiziente Organisation.

WEITERLESEN ...