TIS Pressemitteilung April 2009

Veranstaltungen:

TIS veranstaltet Innovationsforum Telematik

Bocholt, 9. April 2009

Die TIS Technische Informationssysteme GmbH lädt die Besucher der Messe transport logistic (12. bis 15. Mai) an ihren Messestand zum “Innovationsforum Telematik” ein. An den ersten drei Messetagen stellen Kunden des Bocholter Unternehmens anspruchsvolle Telematik-Projekte vor. Alle Vorträge beginnen um 16.00 Uhr und dauern 20 Minuten, so dass im Anschluss noch genügend Zeit für Fragen und Diskussionen bei Bier und Live-Musik bleibt. TIS stellt aus in Halle B2 am Stand 421/528.

Den Auftakt übernimmt am Dienstag, den 12. Mai Martin Hämmerle, IT-Experte der österreichischen Gebrüder Weiss GmbH. Hämmerle präsentiert und erläutert unter dem Titel „Mobile Kommunikation – Gegenwart mit Potenzial“ die Hintergründe eines der größten Telematik-Projekte im Transportgewerbe. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen rund 1.000 Fahrer mit mobilen Datenterminals der TIS GmbH ausgerüstet und wickelt damit das gesamte Management von täglich bis zu 15.000 Aufträgen nahezu papierlos ab. Die technologische Basis bildet das PSV3-System von TIS.

PSV3 steht für „professionelle Systeme zum Verfolgen, Verarbeiten und Validieren von Auftragsdaten, 3. Generation“ und bezeichnet ein System für das mobile Auftragsmanagement. PSV3 beschleunigt und optimiert den Datenaustausch zwischen Lkw und Zentrale.

Am Mittwoch, den 13. Mai erläutert Gunnar Zeisler, Geschäftsführer der Login GmbH eine Lösung für die dynamische und integrative Disposition in Stückgut-Speditionsanlagen – kurz DISS. Mit DISS soll der zeitliche Engpass innerhalb der Stückgutlogistik aufgelöst werden, der bei der fast zeitgleichen Ankunft vieler Nahverkehrs-Lkw entsteht. Den Ansatz bildet das optimierte Verwerten der Informationen aus den mobilen Fahrzeug-Computern. DISS ist Teil des Forschungsschwerpunkts „Intelligente Logistik im Güter- und Wirtschaftsverkehr“, einer Forschungsinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi).

Ebenfalls auf PSV3-Basis funktioniert das Projekt, das Michael Böckle, Senior-Berater der Inet-Logistics GmbH am Donnerstag, den 14. Mai präsentieren wird. Hierbei geht es um die lückenlose Steuerung von Entsorgungs- und Recycling-Prozessen. Das Praxisbeispiel zeigt, wie dabei die mobilen PSV3-Terminals in das Transportmanagement-System von Inet eingebunden werden.

Der Besuch des Innovations-Forums ist kostenlos und offen für jeden Messe-Besucher. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

© Bitte beachten Sie das Copyright der TIS GmbH
Das Bild- und Textmaterial ist nur für die redaktionelle Nutzung freigegeben. Falls Sie unser Material anderweitig nutzen möchten, setzen Sie sich bitte vorher mit uns in Verbindung.

Hintergrund TIS-GmbH

teaser-unternehmenTIS ist einer der Marktführer für anspruchsvolle Telematik-Projekte mit mehr als 150 Unternehmenskunden und 50.000 Fahrern als Anwender im täglichen Einsatz. Seit fast 35 Jahren entwickeln wir intelligente Telematik-Lösungen für Speditionen, Transport- und Logistikunternehmen sowie Handelsketten. Unsere Kunden steuern mit TIS-Lösungen ihre komplette LKW-Flotte sowie ihr Auftragsmanagement und überwachen in Echtzeit ihren gesamten Warenfluss – vom Depot bis in die kleinste Filiale.

Letzte Pressemitteilungen

TIS Pressemitteilung Mai 2020

06 Mai 2020

Die zum Stückgutnetzwerk CargoLine gehörende Kochtrans Patrick G. Koch GmbH investiert in eine neue Transportmanagement- und Telematiklösung von TIS

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung Februar 2020

12 Februar 2020

KP-Logistik investiert in Telematik von TIS

Mit der Telematiklösung von TIS kann KP-Logistik unter anderem auch den Verbrauch seiner LNG-Flotte lückenlos überwachen.

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung im Januar 2020

25 Januar 2020

Großer gemeinsamer Nenner

Boll Logistik steuert das mobile Auftragsmanagement im Nah- und Fernverkehr sowie im Lagerumschlag mit der Lösung TISLOG.

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung Januar 2020

20 Januar 2020

LogiMAT: TIS-Kunden konfigurieren selbst

TIS präsentiert den einzigartigen Live Konfigurator und neu entwickelte Stapler-Halterungen und Scan Handles.

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung Juni 2019

13 Juni 2019

TIS mit neuem Gesellschafter

Telematikanbieter bleibt im Familienbesitz – Firmengründer und bisheriger Alleininhaber Josef Bielefeld überträgt Anteile auf Sohn Fabian Bielefeld

WEITERLESEN ...