Zum Inhalt springen

e-CMR: Der papierlose Frachtbrief

e-CMR: Der papierlose Frachtbrief

e-CMR in TISLOG | Logistics software

Bocholt, 18.02.2022

Zehn Jahre nach Inkrafttreten des e-CMR Protokolls hat nun auch Deutschland den elektronischen Frachtbrief, e-CMR, eingeführt und anerkannt. Das haben wir zum Anlass genommen, diesen ebenfalls in unserem System abzubilden.

Vorteile gegenüber eines Papier-CMR
Der größte Vorteil bei der Gegenüberstellung eines herkömmlichen CMR auf Papier und eines elektronischen Frachtbriefs ist die Zeiteinsparung in Verbindung mit dem Verwaltungsablauf. Während der Frachtbrief in Papierform einen langwierigen Verwaltungsablauf besitzt – vom Ausgeben der CMR, über das Einsammeln und der Kontrolle der CMR, bis hin zum Einscannen und Archivieren, der Prüfung der gescannten Informationen und der physischen Archivierung der Dokumente-, passieren diese Schritte beim e-CMR alle automatisch. So lassen sich mit der Umstellung auf den elektronischen Frachtbrief bis zu neun Tage beim Verwaltungsablauf einsparen.
Das ist aber noch nicht alles. Denn durch die Umstellung wird zusätzlich Papier eingespart. Pro e-CMR sind das ungefähr vier Seiten Papier. Das kommt der Umwelt zugute und bringt somit einen weiteren, wichtigen Vorteil.

Die Funktion des e-CMR
Der Spediteur oder Verlader erstellt den Frachtbrief in der e-CMR Plattform.

  1. Der e-CMR hat einen Identifizierungscode und wird zusammen mit dem Auftrag und allen anderen notwendigen Dokumenten vom TMS an das mobile Endgerät des Fahrers gesendet.
  2. Der Fahrer kann mit seinem Mobilgerät wie gewohnt seinen Status abarbeiten, alle Status- und Tour-Meldungen eingeben sowie Schäden dokumentieren und auf Glas unterzeichnen lassen.
  3. Während des gesamten Prozesses stehen die Informationen des e-CMR sowie der verarbeitete e-CMR selbst, allen Personen zur Verfügung, die an der Lieferkette beteiligt sind.

Bald wird es auch möglich sein, die Erstellung des e-CMR über das TMS an TIS zu beauftragen. Dann wird der elektronische Frachtbrief von der TIS GmbH erstellt und anschließend über unseren Anbieter an die entsprechenden Systeme weitergeleitet.

Sie überlegen, den elektronischen Frachtbrief in Ihrem Unternehmen einzuführen? Dann sprechen Sie uns direkt an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Tipp: Seit diesem Jahr bieten wir auch ein kostenloses Webinar zum Thema e-CMR an. Dort können Sie noch weitere Informationen erhalten und mit unserem Referenten, Oliver Krahmer, ins Gespräch kommen. Der nächste Webinartermin ist am 21. März. Jetzt unverbindlich anmelden.

Unser Vertriebsteam berät Sie gern!

Haben Sie Fragen zu dieser News oder allgemeine Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?

Unsere Kollegen im TIS Vertrieb kümmern sich gern um Ihr Anliegen.

Sie erreichen uns telefonisch unter

02871 2722-0

Oder senden Sie uns eine E-Mail

Weiteres beim nächsten Mal!

Das war es erst einmal von uns an Neuigkeiten. Doch schon bald wird es neue geben!

Für Anmerkungen, Wünsche oder Anregungen zu diesem Newsletter stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Letzte News

Anwenderbericht Leopold Schäfer GmbH

27 September 2022

Die Leopold Schäfer GmbH setzt zukünftig in den Bereichen Lagerumschlag sowie Nah- und Fernverkehr auf die Lösungen der TIS GmbH. Die ersten Anwenderstimmen.

WEITERLESEN ...

InnoMATIK Hausmesse

31 August 2022

Die InnoMATIK Hausmesse der TIS GmbH findet am 21.09.2022 statt. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge und eine Ausstellung.

WEITERLESEN ...

Newsletter August 2022

26 August 2022

Alle Neuigkeiten der TIS GmbH im August: InnoMATIK 2022, TISLOG Telefon-App, Herausforderungen einer Navigation, Webinare im September

WEITERLESEN ...

Telefon-App in TISLOG

26 August 2022

Im Zuge unserer TISLOG Logistiksoftware haben wir eine eigene Telefon-App entwickelt, die einige Vorteile gegenüber der normalen Telefonanwendung eines Mobilgerätes mit sich bringt.

WEITERLESEN ...

Newsletter Juli 2022

25 Juli 2022

Alle Neuigkeiten für Juli 2022 der TIS GmbH: Integrierter Kamerascan und voll integrierte Kamerafunktion, Systemschaubild, Webinare August 2022.

WEITERLESEN ...

Neue Funktionen in TISLOG mobile Smart

18 Juli 2022

TISLOG mobile Smart verfügt über zwei neue Funktionen: Integrierter Kamerascan und voll integrierte, automatische Kamerafunktion.

WEITERLESEN ...

Systemschaubild

18 Juli 2022

Neu entwickeltes Systemschaubild zeigt auf einfache Weise die TISLOG Installation an. Grafische Übersicht zur Infrastruktur und Schnittstellen.

WEITERLESEN ...

Newsletter Juni 2022

28 Juni 2022

Alle Neuigkeiten der TIS GmbH: Fazit zur LogiMAT 2022, TIS Erklärvideo, Partnerschaft mit BigMile, Hardware Preiserhöhung und Webinare im Juli.

WEITERLESEN ...

Partnerschaft mit BigMile

23 Juni 2022

Durch die Partnerschaft mit BigMile können wir Speditionen die Ermittlung ihres CO2-Fußabdrucks anbieten. Dazu werden ermittelte Telematikdaten weiterverarbeitet.

WEITERLESEN ...

Fazit LogiMAT 2022

23 Juni 2022

Der Softwareanbieter für Telematik und mobiles Auftragsmanagement TIS zieht ein durchweg positives Fazit zur LogiMAT 2022.

WEITERLESEN ...