Zum Inhalt springen

TIS Pressemitteilung Februar 2014

Telematik in der Praxis

Tacho Remote Download: KLIF liest fern

Telematik / Tacho Remote Download: KLIF liest fern

Bocholt, 21. Februar 2014

Die TIS GmbH hat eine Lösung für das ferngesteuerte und automatisierte Auslesen, Übertragen und Archivieren der Daten des digitalen Tachografen durch mobile Datenterminals (MDT) entwickelt, die sich für alle Tachografen ab Version 1.3 eignet. TIS ist Aussteller der Logistikmesse LogiMAT, die vom 25. bis 27. Februar in Stuttgart stattfindet.
TIS stellt aus in Halle 5 am Stand 200
.

Der "Tacho Remote Download" ermöglicht das bequeme Auslesen der Daten, während die Fahrzeuge unterwegs sind. Über eine Mobilfunkverbindung werden die Informationen in das Rechenzentrum von TIS gesendet, wo sie gespeichert werden. Sie sind für den Unternehmer jederzeit via Internet abrufbar. Außerdem stehen die Tachodaten für Auswertungen oder eine Weitergabe an Dienstleister - wie zum Beispiel Zauner & Partner - für eine gesetzeskonforme Speicherung bereit.

Zu den wenigen Voraussetzungen der einfachen und innovativen Lösung zählt ein remotefähiger Tachograf wie beispielsweise ein Gerät von VDO ab Version 1.3a. Daran angeschlossen wird eine kompakte Hardware-Schnittstelle, die von TIS entwickelt wurde und unter dem Namen KLIF angeboten wird. KLIF ermöglicht den direkten, kabellosen Zugriff auf die Download-Schnittstelle des digitalen Tachografen zum Fernauslesen der Daten. Von dort werden die Daten dann per Bluetooth an das mobile Datenterminal des Fahrers übertragen.
Dabei kann es sich zum Beispiel um ein Gerät vom Typ Motorola MC65 mit Telematiksystem PSV3 handeln. Die Autorisierung des Vorgangs erfolgt mit der Unternehmerkarte, die sich hierfür beim Unternehmer oder vorzugsweise im TIS-Rechenzentrum befinden sollte.

© Bitte beachten Sie das Copyright der TIS GmbH
Das Bild- und Textmaterial ist nur für die redaktionelle Nutzung freigegeben. Falls Sie unser Material anderweitig nutzen möchten, setzen Sie sich bitte vorher mit uns in Verbindung.

Hintergrund TIS-GmbH

teaser-unternehmenTIS ist einer der Marktführer für anspruchsvolle Telematik-Projekte mit mehr als 150 Unternehmenskunden und 50.000 Fahrern als Anwender im täglichen Einsatz. Seit 35 Jahren entwickeln wir intelligente Telematik-Lösungen für Speditionen, Transport- und Logistikunternehmen sowie Handelsketten. Unsere Kunden steuern mit TIS-Lösungen ihre komplette LKW-Flotte sowie ihr Auftragsmanagement und überwachen in Echtzeit ihren gesamten Warenfluss – vom Depot bis in die kleinste Filiale.

Letzte Pressemitteilungen

TIS Pressemitteilung im September 2021

09 September 2021

Gerätewechsel bei der Emons Spedition

Die Emons Spedition hat innerhalb von nur vier Monaten rund 1.500 mobile Computer für das Lager- und Fahrpersonal sowie die zugehörige Telematik-Software ausgetauscht. Mit dem CT60 XP von Honeywell kommt dabei erstmals ein einheitliches Gerät für beide Bereiche zum Einsatz. Lieferant der Lösung ist die TIS GmbH.

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung im Juni 2021

29 Juni 2021

Gebrüder Weiss setzt auf neue Dispositionslösung

Das internationale Transport- und Logistikunternehmen Gebrüder Weiss optimiert mit einer neuartigen Dispositionslösung seine Prozesse im Landverkehr. Die Software integriert die grafische Disposition in das bei Gebrüder Weiss eingesetzte Telematiksystem TISLOG, das speziell für diesen Zweck weiterentwickelt wurde.

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung Juni 2021

15 Juni 2021

Konstant im Wechsel

Die Spedition Heinrich Gustke hat mit TISLOG für sämtliche Transporte im Ladungs- und Stückgutverkehr ein einheitliches Telematiksystem, das ein durchgehend digitales Arbeiten ermöglicht.

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung Juni 2021

01 Juni 2021

Gebrüder Weiss: TIS liefert 3.500 mobile Datenterminals

Bis Ende 2021 ist der Austausch von 2.100 mobilen Scannern für die Zustellung und 1.400 Geräten für den Lagerumschlag geplant. Das Mobile Device Management TISLOG MDM ermöglicht zentrale und effiziente Organisation.

WEITERLESEN ...