TIS Pressemitteilung September 2009

TIS intern

Peter Giesekus „Mensch des Jahres“

Hamburg / Bocholt, 16. September 2009

Peter Giesekus, Geschäftsführer der auf Telematiklösungen spezialisierten TIS GmbH, erhielt am 11. September in Hamburg für sein Hilfsprojekt „FunAndMercy” den LEO-Award in der Kategorie „Mensch des Jahres“. Die Auszeichnung würdigt sein humanitäres Engagement für Bildungsprojekte und Schulbau in Entwicklungsländern.

Seit 2007 organisiert „FunAndMercy“ Charitykonzerte abseits des Mainstreams mit authentischen Künstlern: fröhlich, hochwertig und anspruchsvoll. Die Konzerte werden von Sponsoren finanziert und professionell auf DVD aufgezeichnet. DVD und Videoclips können über eine Webplattform erworben werden.

Mit den Erlösen und weiteren Spenden finanziert „FunAndMercy“ Bildungsprojekte und Schulbau – bisher in Kenia, im Kongo und in Brasilien. Dabei arbeitet der Verein mit anerkannten Hilfsorganisationen zusammen wie Terre des Hommes, Oxfam, Kisumu Kinderhilfe und DAHW. Das Motto von „FunAndMercy“ ist: Spenden sammeln ohne Weinerlichkeit und Moralappelle.

Peter Giesekus ist nicht nur IT- und Logistikfachmann, sondern auch begeisterter Musiker mit guten Kontakten in beide Welten. Das erste konkrete Projekt war der Neubau einer Schule für Waisenkinder in Kisumu.

Unterstützt wird „FunAndMercy“ durch den Kurier- und Express-dienst GO! Express & Logistics. Das Unternehmen sorgt dafür, dass Sachspenden wie Tafelkreide, Pausenspielzeug, Geschirr oder Maschinen schnell ausgeliefert werden.

LEO steht für Logistics.Excellence.Optimisation. Der Award ist eine persönliche Auszeichnung für herausragende Leistungen in der Logistik. Es werden Persönlichkeiten geehrt, die im vergangenen Jahr durch ganz besondere Leistungen, ein ungewöhnliches soziales Engagement oder bahnbrechende Ideen aufgefallen sind.

Geschäftlich ist Peter Giesekus seit 20 Jahren in der Telematikbranche beheimatet. Der gelernte Spediteur arbeitete unter anderem acht Jahre lang als Geschäftsführer, zuletzt bei der Qualcomm QES GmbH mit Sitz in Münster. Dort verantwortete er unter anderem den Vertrieb für Deutschland, Österreich, Polen und die Schweiz. Seit kurzem ist der 52-jährige Vertriebsprofi Mitglied der Geschäftsführung bei TIS Technische Informationssysteme GmbH in Bocholt.

© Bitte beachten Sie das Copyright der TIS GmbH
Das Bild- und Textmaterial ist nur für die redaktionelle Nutzung freigegeben. Falls Sie unser Material anderweitig nutzen möchten, setzen Sie sich bitte vorher mit uns in Verbindung.

Hintergrund TIS-GmbH

teaser-unternehmenTIS ist einer der Marktführer für anspruchsvolle Telematik-Projekte mit mehr als 150 Unternehmenskunden und 50.000 Fahrern als Anwender im täglichen Einsatz. Seit fast 35 Jahren entwickeln wir intelligente Telematik-Lösungen für Speditionen, Transport- und Logistikunternehmen sowie Handelsketten. Unsere Kunden steuern mit TIS-Lösungen ihre komplette LKW-Flotte sowie ihr Auftragsmanagement und überwachen in Echtzeit ihren gesamten Warenfluss – vom Depot bis in die kleinste Filiale.

Letzte Pressemitteilungen

TIS Pressemitteilung Mai 2020

06 Mai 2020

Die zum Stückgutnetzwerk CargoLine gehörende Kochtrans Patrick G. Koch GmbH investiert in eine neue Transportmanagement- und Telematiklösung von TIS

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung Februar 2020

12 Februar 2020

KP-Logistik investiert in Telematik von TIS

Mit der Telematiklösung von TIS kann KP-Logistik unter anderem auch den Verbrauch seiner LNG-Flotte lückenlos überwachen.

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung im Januar 2020

25 Januar 2020

Großer gemeinsamer Nenner

Boll Logistik steuert das mobile Auftragsmanagement im Nah- und Fernverkehr sowie im Lagerumschlag mit der Lösung TISLOG.

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung Januar 2020

20 Januar 2020

LogiMAT: TIS-Kunden konfigurieren selbst

TIS präsentiert den einzigartigen Live Konfigurator und neu entwickelte Stapler-Halterungen und Scan Handles.

WEITERLESEN ...

TIS Pressemitteilung Juni 2019

13 Juni 2019

TIS mit neuem Gesellschafter

Telematikanbieter bleibt im Familienbesitz – Firmengründer und bisheriger Alleininhaber Josef Bielefeld überträgt Anteile auf Sohn Fabian Bielefeld

WEITERLESEN ...