Einladung zur Post-Expo 2013

Besuchen Sie TIS auf der Post-Expo in Wien – der internationalen Fachmesse der KEP-Branche

Treffen Sie Telematikanbieter TIS GmbH auf der Post-Expo 2013

5. September 2013

Josef Bielefeld und Peter Giesekus - Geschäftsführer der TIS GmbHTIS lädt Sie herzlich ein

Besuchen Sie auf der Post-Expo in Wien – der internationalen Fachmesse der KEP-Branche!

Post-Expo, 1.-3. Oktober 2013, Wien
Messehalle C und Kongresszentrum
Messe Wien – Messeplatz 1
Halle C, Stand 1020

 

Anfang Oktober sind wir in Wien auf der Post-Expo – und freuen uns, wenn Sie uns dort an unserem Messestand besuchen.  Wien ist ja immer eine Reise wert – und in diesem Oktober ganz besonders. Denn die internationalen Fachausstellung Post-Expo bietet der Kurier-, Paket- und Expressbranche (KEP) ein spannendes Forum, um Erfahrungen, Informationen und Ideen auszutauschen.

Unsere Themen auf der Messe:

PSV3: Integrierte Lösungen für die Nutzung der Fotografie

Vom 1. bis 3. Oktober präsentieren wir dort integrierte Lösungen für die Nutzung der Fotografie. Denn die hohe Qualität der Kameras in modernen Mobilen Daten-Terminals (MDT) ermöglicht eine Vielzahl an Zeit und Kosten sparenden Anwendungen: Von der Sperrigkeitsberechnung über die Schadensdokumentation bis hin zum Erfassen von Wechselbrücken und Belegen bietet PSV3 spezialisierte Module zur Prozessoptimierung.

Belegerfassung

Belegerfassung mit der Telematiksoftware PSV3Das mobile Erfassen von Ablieferbelegen führt zu einer vereinfachten und beschleunigten Abrechnung. Denn mit Hilfe von PSV3 steht unmittelbar nach dem Entladen ein mit der Sendungsnummer verknüpfter Abliefernachweis als Foto zur Verfügung, so dass die Rechnungslegung unmittelbar erfolgen kann.

Sperrgut-Erkennung und Erfassung

Sperrigkeitserfassung mit der Telematiksoftware PSV3Das Modul "Sperrigkeitserfassung" ermöglicht das lückenlose Erfassen sperriger Güter. Mit einer kleinen Hardwareerweiterung können die Abmessungen visuell anhand eines Fotos vermessen werden. Die Anbindung einer mobilen Waage ermöglicht die Gewichtserfassung über Bluetooth. Hintergrund der Entwicklung ist der steigende Kostendruck im Sammelgutverkehr: Dort kommt es häufig vor, dass Sperrgut vom Versandspediteur nicht deklariert und der entsprechende Frachtaufschlag bei der Abrechnung durch den Kooperationspartner nicht berücksichtigt wird.

Schadensdokumentation

Schadensdokumentation mit der Telematiksoftware PSV3Das Modul „Schadensdokumentation“ dient dem einfachen Dokumentieren von Schäden im Sammelguteingang. Stellt ein Mitarbeiter beim Be- oder Entladen einen Schaden fest, kann er einfach per Tastendruck am PSV3-Datenterminal die Dokumentation des Vorgangs starten und die Daten mobil weiterleiten.

Wiegen

Wiegen mit der Telematiksoftware PSV3Enorm zeitsparend wirkt sich auch das Modul „Wiegen“ aus: Es ermöglicht die Kommunikation des MDTs mit modernen Waagen, die mit Funktechnik ausgestattet sind. Via Bluetooth-Adapter von TIS oder WLAN wird dabei das ermittelte Gewicht an das mobile Terminal übertragen und dem Packstück zugeordnet.

Die einzelnen Module sind in die Abläufe des mobilen Telematiksystems PSV3 integriert. PSV3 beschleunigt und optimiert damit den Datenaustausch zwischen KEP-Fahrzeug und Zentrale.
Wollen Sie mehr erfahren? Dann besuchen Sie uns auf der Messe.

Wir freuen uns auf Sie!

TIS Ansprechpartner auf der Post-Expo 2014Ihre Ansprechpartner vor Ort

Peter Giesekus und Markus Donsbach

Bitte vereinbaren Sie bei Interesse an einem persönlichen Gespräch vorab einen Termin mit uns.  Dann können wir ausreichend Zeit für Sie einplanen!
Nutzen Sie dafür bitte unsere E-Mailadresse marketing@tis-gmbh.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr Infos zur Post-Expo finden Sie unter www.Post-Expo.com

Auf Wiedersehen Ende September!

Das war es von uns an Neuigkeiten im September. Ende des Monats melden wir uns wieder und informieren Sie über Neuigkeiten aus dem Hause TIS.
Für Anmerkungen, Wünsche oder Anregungen zu diesem Newsletter stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Letzte News

TIS-Newsletter im September 2019

20 September 2019

Vom 23. – 25. Oktober 2019 können Sie uns live auf einem weiteren Branchen-Highlight dieses Jahres live antreffen. Wir sind auf dem Deutschen Logistik-Kongress im InterContinental Berlin mit einem eigenen Stand vertreten.

WEITERLESEN ...

TIS-Webinare im September 2019

12 September 2019

In diesem Newsletter: Verpassen Sie nicht unsere Webinare am 19. September 2019 und weitere Termine.

WEITERLESEN ...

TISLOG MDM – Mobile Device Management

07 September 2019

TISLOG MDM für das mobile Geräte-Management (mobile device management) ist für die speziellen Anforderungen in Logistikbetrieben entwickelt.

WEITERLESEN ...

Erinnerung: 7. DVZ-Symposium Stückgut, TISLOG MDM …

06 September 2019

Sehen wir uns auf dem 7. DVZ-Symposium Stückgut in Köln? Außerdem: TISLOG Mobile Device Management und neue Webinartermine

WEITERLESEN ...

Einladung zum DVZ-Symposium Stückgut

01 September 2019

Am 24. September sind wir als Aussteller in Köln auf dem 7. DVZ-Symposium Stückgut. Sehen wir uns?

WEITERLESEN ...

TIS Newsletter August 2019

21 August 2019

Treffen wir uns am 5. September in Frankfurt auf der 2. DVZ Konferenz – TMS als Schlüssel zur Spedition 4.0? Die TIS GmbH ist als Aussteller und mit einem Vortrag vertreten.

WEITERLESEN ...

TISLOG Community

19 August 2019

Was einzelne Unternehmen nicht alleine stemmen können, kann gemeinsam erreicht werden.
Das ist die Grundidee der TISLOG.Community, die wir Ihnen heute näher vorstellen.

WEITERLESEN ...

TIS Newsletter im August 2019

04 August 2019

Besuchen Sie uns auf der 2. DVZ Konferenz TMS in Frankfurt, erfahren Sie mehr über unser neues Webinar, wir haben auch einige interessante Hardware-Infos und weitere Neuigkeiten.

WEITERLESEN ...

TIS Newsletter im Juli 2019

04 Juli 2019

In dieser Ausgabe: Bestellen Sie als Premiumhardware-Servicekunde bei TIS kostenlos Aufkleber für den Versand von Geräten mit Lithium-Batterien, unser Modul Tachoarchivierung und weitere News

WEITERLESEN ...

TIS Webinare im Juli 2019

24 Juni 2019

Verpassen Sie nicht unser Webinar am 1. Juli und weitere Termine

WEITERLESEN ...