Zum Inhalt springen

ETA-Berechnung in TISLOG – für die Disposition

ETA-Berechnung in TISLOG – unverzichtbar für die Tourenplanung

ETA-Bestimmung in der TISLOG Logistik-Software

19. Februar 2021

Die ETA (= estimated time of arrival) gibt die geschätzte Ankunftszeit an und ist aus der Transport- und Logistik-Branche nicht mehr wegzudenken und deshalb auch Bestandteil unserer TISLOG Logistiksoftware. In einigen Bereichen ist die Berechnung der ETA bereits Pflicht, in anderen Bereichen wird sie aufgrund von Kundenwünschen umgesetzt. Besonders im B2C-Geschäft ist es zum Standard geworden, dem Kunden das Lieferdatum inklusive Zeitangabe mitzuteilen. Doch auch in der Disposition verschafft die geschätzte Ankunftszeit Abhilfe, um beispielsweise durch unerwartete Vorkommnisse im Straßenverkehr die Überschreitung der Lenkzeit zu vermeiden.
Dafür werden die GPS-Daten eines mobilen Terminals verwendet, mit denen die ETA während der Tour immer wieder neu berechnet werden kann.
In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Funktionalität und Vorteile der ETA-Berechnung in der TISLOG-Software. 

Berücksichtigung unterschiedlicher Daten für mehr Genauigkeit

Die Ankunftszeit kann durch verschiedene Faktoren beeinflusst werden. Unser System TISLOG berücksichtigt für die Berechnung der ETA z.B. Verkehrsinformationen, Lenkzeiten, ADR-Informationen, LKW-Attribute sowie die Aufenthaltsdauer beim Kunden.

 

Anzeige in TISLOG office Infodesk und auf dem mobilen Gerät

Im TISLOG office Infodesk Webportal für die Zentrale wird die ETA übersichtlich angezeigt. In der Karte gibt es eine farbige Soll-Spur und eine farbige Ist-Spur, anhand derer genau zu sehen ist, ob die vereinbarte Ankunftszeit realistisch ist. Zudem wird die ETA-Zeit in der Übersicht dargestellt.
Zusätzlich wird die errechnete Ankunftszeit aber auch beim Fahrer auf dem mobilen Gerät in der jeweiligen Tour angezeigt.

 

Dank TISLOG schnell reagieren

Kann ein Termin nicht eingehalten werden, die ETA überschreitet die geplante Uhrzeit, müssen die Disposition oder der Fahrer reagieren. Ansonsten könnte der Kunde verärgert werden oder es könnten sogar Malus-Gebühren anfallen. Um dies zu verhindern, kann mit Hilfe unseres Zusatzmoduls Alarm-Board eine Meldung generiert werden. Dabei können beispielsweise E-Mails an bestimmte Personen versendet werden, die anschließend sofort handeln können. Es kann aber auch ein Alarm auf dem Mobilgerät des Fahrers generiert werden. Dann ist entweder die Stoppliste auf dem Mobilgerät hervorgehoben oder es wird ein Pop-Up angezeigt. Dadurch kann der Fahrer die Stoppreihenfolge selbstständig anpassen und eine rechtzeitige Ankunft beim Kunden gewährleisten.

 

Drittsysteme einfach integrieren

Die errechnete Ankunftszeit kann mit Hilfe der TISLOG Datendrehscheibe weitergegeben werden. Möglich ist die Anbindung von TMS-Systemen, Track&Trace Portalen, Automotive Empfängern oder Verladern.
Es kann jedoch sinnvoll sein, nicht die exakte ETA anzugeben, sondern stattdessen nur ein Zeitfenster. So können Übermittlungen von eventuellen neuen Zeiten verhindert werden, da die exakte ETA nicht mehr stimmt, das Zeitfenster jedoch schon. Die Berechnung des Zeitfensters kann aus der exakten ETA-Zeit eingestellt werden.

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Kontaktieren Sie uns!

TISLOG Logistics & Mobility | Logo

Das ist TISLOG Logistics & Mobility von TIS

TISLOG, die Logistiksoftware für Ihr Auftragsmanagement unterwegs und im Lager, integriert sämtliche logistischen Prozesse, von der Auftragsbearbeitung über die lückenlose Warenverfolgung bis zum kompletten Flottenmanagement. Die modular aufgebaute Produktreihe bietet Komponenten für die mobilen Terminals Ihrer Fahrer und Ihre Zentrale. Das System kann individuell an Ihre IT-Infrastruktur und Ihre logistischen Anforderungen angepasst werden und ermöglicht auch das Einbinden temporärer Charterpartnerschaften. Über Schnittstellen kann das System mit vorhandenen TMS verbunden und Daten aus TISLOG genutzt werden.

Rufen Sie uns an

02871 2722 - 0

BÜROZEITEN
Mo-Fr 8:00 - 17:00 Uhr

VERANSTALTUNGEN

Treffen Sie TIS
auf aktuellen
Branchenevents

Unser Vertriebsteam berät Sie gern!

Haben Sie Fragen zu dieser News oder allgemeine Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?

Unsere Kollegen im TIS Vertrieb kümmern sich gern um Ihr Anliegen.

Sie erreichen uns telefonisch unter

02871 2722-0

Oder senden Sie uns eine E-Mail

Auf Wiedersehen beim nächsten Mal!

Das war es von uns an Neuigkeiten für dieses Mal!

Für Anmerkungen, Wünsche oder Anregungen zu diesem Newsletter stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Letzte News

Newsletter November 2021

21 November 2021

In dieser Ausgabe: TISLOG Enterprise Bus als zentraler Verteiler für Ihre IT-Infrastruktur. Außerdem neue TISWARE-Logistikhardware und kostenlose Telematik-Webinare im Dezember

WEITERLESEN ...

TISLOG Datendrehscheibe

20 November 2021

Die Datendrehscheibe oder TISLOG office Enterprise-Bus ist die einfache Lösung zur Daten-Weiterleitung an unterschiedliche Systeme. Das veinfacht Ihre IT-Landschaft und erleichtert Ihre Arbeitsprozesse. Mehr erfahren.

WEITERLESEN ...

Newsletter Oktober 2021

24 Oktober 2021

In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen Geofencing in TISLOG vor, wir haben neues Zubehör, blicken auf unseren Messeauftritt zurück und Sie erfahren mehr über unsere Webinare.

WEITERLESEN ...

Geofencing in TISLOG

24 Oktober 2021

Durch die satellitengesteuerte Positionsbestimmung von LKW können in der Logistik diverse sonst manuell gesteuerte Prozesse automatisiert werden. Wir stellen Ihnen heute die Geofencing-Funktion in der TISLOG Logistiksoftware vor und zeigen Ihnen die Anwendungsmöglichkeiten.

WEITERLESEN ...

Newsletter September 2021

19 September 2021

Vom 20. – 22. Oktober sind wir live auf dem Deutschen Logistik-Kongress in Berlin.
Die TISLOG-Logistiksoftware bietet ab jetzt e-CMR-Bearbeitung und wir bieten für TISWARE-Hardwarenutzer automatisierte OS Updates.
Diese Themen und unsere Webinar-Termine finden Sie in dieser Ausgabe.

WEITERLESEN ...

Automatisierte OS-Updates für die Geräte unserer Kunden

15 September 2021

Um die Betriebssysteme auf den Geräten unserer Kunden auch nach dem Kauf weiterhin aktuell zu halten, bieten wir die Möglichkeit automatisierter OS-Updates. Hier erfahren Sie mehr.

WEITERLESEN ...

e-CMR – Digitaler Frachtbrief in TISLOG

15 September 2021

Ab sofort bieten wir die Bearbeitung des e-CMR in der TISLOG-Logistiksoftware.
Damit gehen wir auch an dieser Stelle einen weiteren Schritt in Richtung „Paperless Logistics“.
Erfahren Sie hier alles über die Vorteile des digitalen Frachtbriefs in TISLOG.

WEITERLESEN ...

Newsletter August 2021

24 August 2021

In dieser Ausgabe: Logistik-Hardware im Test, unsere TISPLUS telematicbox Einbau-App, wir heissen unsere unsere Azubis willkommen und stellen unsere Webinare vor.

WEITERLESEN ...

Einbau-App für unsere telematicbox Truck

24 August 2021

Um die Installation unserer telematicbox Truck zu erleichtern, haben wir bei der TIS GmbH eine eigene App entwickelt, die selbsterklärend Schritt für Schritt durch den Einbauprozess führt.

WEITERLESEN ...

Mit bestandenem Tumble Test ins TISWARE Portfolio

11 August 2021

Wir haben drei mobile Industrie-Terminals der Hersteller Honeywell, Panasonic und Zebra vor der Aufnahme in unser TISWARE-Portfolio einem Tumble-Test unterzogen. Die Ergebnisse waren beeindruckend.

WEITERLESEN ...
Telematik Nachrichten der TIS GmbH aus Bocholt

Newsletter

Möchten Sie automatisch über unsere Events informiert werden? Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Webinare & Schulungen

der TIS GmbH