Zum Inhalt springen

Telematik Anwenderberichte

Telematik Anwenderbericht himolla Logistik GmbH | Kunde der TIS GmbH

Telematik Anwenderbericht himolla Logistik GmbH

Die himolla Logistik GmbH befördert nicht nur die eigenen Produkte des Mutterunternehmens und Polstermöbelherstellers himolla, sondern auch Möbel und Matratzen anderer Marken wie Schlaraffia, Pullmann oder Ölsa. Ein besonderer Service ist die nachträgliche Anpassung bereits an den Handel ausgelieferter Polstergarnituren an die Wünsche der Endkunden. Dazu müssen Sendungen regelmäßig beim Händler abgeholt und ins Werk zurückbefördert werden, wobei die Spedition in der Vergangenheit wiederholt auf Probleme bei der Abholung und mangelder Beweisbarkeit von unverschuldeten Verspätungen stieß.

Weiterlesen
Telematik Anwenderbericht John Spedition | Kunde der TIS GmbH

Logistik Praxisbeispiel Spedition John

Die John Spedition ist ein mittelständisches Speditions- und Logistikunternehmen, das national und international tätig ist. Neben der 10.000 Quadratmeter großen Umschlagfläche verfügt John Spedition über ein 10.000 Quadratmeter großes Logistiklager.

Weiterlesen
Telematik Anwenderbericht Gebrüder Weiss | Kunde der TIS GmbH

Telematik Anwenderbericht Gebrüder Weiss

Mit rund 6.000 Mitarbeitern, 150 firmen-eigenen Standorten und einem vorläufigen Jahresumsatz von 1,2 Milliarden Euro (2013) zählt Gebrüder Weiss zu den führenden Transport- und Logistikunternehmen Europas.

Weiterlesen
TISLOG bei Spedition Koch International

Telematik Anwenderbericht Heinrich Koch

Schon 2002 hatte sich Koch International für die Telematiklösung PSV3 von TIS entschieden.
Fast anderthalb Jahrzehnte später ist der CargoLine-Partner mit Sitz in Osnabrück TIS treu geblieben und rüstet um auf die neueste Software-Generation der Telematikspezialisten, TISLOG.

Weiterlesen
Telematik Anwenderbericht Buchgroßhändler KNV | Kunde der TIS GmbH

Telematik Anwenderbericht KNV

Die Situation
KNV beliefert als Markt- und Innovationsführer mit 1.600 Mitarbeitern im deutschen Buchgroßhandel täglich über Nacht mehr als 7.000 Buchhandlungen in über 2.200 Orten im deutschsprachigen Raum. Rund 320 tägliche Touren – davon circa 270 in Deutschland – mit durchschnittlich 4.500 Stopps und 40.000 Colli dürfen durch unerwartete Personalausfälle und andere Störungen nicht gefährdet werden.

Weiterlesen