Zum Inhalt springen

Telematik Anwenderbericht himolla Logistik GmbH

Keine Ausreden mehr

Die Situation

Die himolla Logistik GmbH befördert nicht nur die eigenen Produkte des Mutterunternehmens und Polstermöbelherstellers himolla, sondern auch Möbel und Matratzen anderer Marken wie Schlaraffia, Pullmann oder Ölsa. Ein besonderer Service ist die nachträgliche Anpassung bereits an den Handel ausgelieferter Polstergarnituren an die Wünsche der Endkunden. Dazu müssen Sendungen regelmäßig beim Händler abgeholt und ins Werk zurückbefördert werden, wobei die Spedition in der Vergangenheit wiederholt auf Probleme bei der Abholung und mangelder Beweisbarkeit von unverschuldeten Verspätungen stieß.

Die Aufgabe

Die Spedition suchte nicht nur nach einer lückenlosen Dokumentation des Abhol- und Auslieferungsprozesses, sondern auch nach einer Möglichkeit, die gesamten Abläufe in der Auslieferung nahezu papierlos zu gestalten.

Die Projektumsetzung

Ein durchgängiges Auftragsmanagement wurde bei himolla mit dem Telematiksystem PSV3 (seit 2015 TISLOG) von TIS realisiert. Die lückenlose Dokumentation von Abholung und Auslieferung wird durch einen vordefinierten Ablauf in PSV3 gewährleistet, in dem die Fahrer keinen Schritt überspringen können. Dazu gehören unter Anderem die Erfassung von Fotos der Ware und von Unterschriften zur Bestätigung der Lieferung oder erfolglosen Abholversuchen. Dazu hat der Telematikanbieter TIS die Programmierung von PSV3 teilweise speziell an die Wünsche von himolla angepasst. Der durch PSV3 optimierte Ablauf sorgt nun für eine gleichbleibend hohe Qualität bei Abholung und Auslieferung und eine nachhaltig verbesserte Aufklärungsquote bei Kundenbeschwerden.

Die Vorteile

nahezu papierloses Auftragsmanagement
direkte Verfügbarkeit von Auftragsinformationen
optimierte Arbeitsabläufe
verbesserte Beweisbarkeit bei Beschädigungen oder Verzögerungen während des Abhol- und Liefervorgangs

Video zu diesem Anwenderbericht

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Downloads zu diesem Anwenderbericht

Anwenderbericht himolla

Anwenderbericht himolla Logistik GmbH (Dokument druckt farbsparend)

Größe

151 kB

Download

Weitere Anwenderberichte

Telematik Anwenderbericht Gustke

Die Spedition Heinrich Gustke hat mit TISLOG für sämtliche Transporte im Ladungs- und Stückgutverkehr ein einheitliches Telematiksystem, das ein durchgehend digitales Arbeiten ermöglicht.

WEITERLESEN ...

TISLOG in der Praxis bei Boll

Telematik Anwenderbericht: Boll Logistik steuert das mobile Auftragsmanagement im Nah- und Fernverkehr sowie im Lagerumschlag mit der Lösung TISLOG und erspart sich damit mehrere Schnittstellen.

WEITERLESEN ...

Flottenmanagement bei KP-Logistik

Telematik Anwenderbericht: Logistikdienstleister KP-Logistik setzt in Zukunft für sein Flottenmanagement die Telematiklösung TISLOG von der TIS GmbH ein.

WEITERLESEN ...

Telematik Anwenderbericht SLH

Die Spedition und Logistik Haaren Keimeier & Finke GmbH – kurz SLH – ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit rund 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
Das Unternehmen löste in 2018 ein vorhandenes, aber in die Jahre gekommenes Ortungssystem durch die Telematiklösung TISLOG der TIS GmbH ab.
Die Bereiche Disposition und Fuhrparkmanagement sollten mit Hilfe von TISLOG office und per TISPLUS telematicbox Truck gelieferter Daten optimiert werden.

WEITERLESEN ...

Telematik Anwenderbericht Zufall logistics group

Die Zufall logistics group mit Sitz in Göttingen verfügt über neun Standorte, die pro Jahr mehr als 4,6 Millionen Sendungen bewegen. Bereits seit 2001 arbeitet der Transportdienstleister mit der TIS GmbH aus Bocholt zusammen.

Das Unternehmen will die eingesetzte Informations-Technologie permanent weiterentwickeln. Das gilt besonders für das Transportmanagementsystem (TMS) und die daran angeschlossene Telematiklösung …

WEITERLESEN ...

TISLOG Logistik-Software

TISLOG Logistik Software für Straße, Lager und Ihre Zentrale integriert Ihre mobilen Mitarbeiter nahtlos in Ihre IT-Infrastruktur. Vereinfachte, schnellere Logistik-Prozesse und sinkende Fehlerquoten optimieren die Servicequalität - für zufriedene Kunden.

TISWARE Hard- & Software

TIS bietet Ihnen ausgewählte Geräte, die Ihre Arbeitsabläufe vereinfachen, beschleunigen und optimieren. Alle mobilen Geräte aus unserem Portfolio sind optimal für den Einsatz im anspruchsvollen Logistik-Alltag geeignet.

TISPLUS Zubehör

Immer eine Idee voraus: Um die Effizienz Ihrer Abläufe zu steigern entwickeln die TIS-Spezialisten unter dem Namen TISPLUS eine Reihe von Hardware-Tools und Services für die Logistik, die Ihre Mitarbeiter entlasten und Sie im Tagesgeschäft unterstützen.

Logistik Consulting

Von der Erstanalyse bis zur Begleitung im Tagesgeschäft: Wir analysieren Ihre Prozesse, stellen optimale Komponenten zusammen – oder entwickeln neue –, begleiten Sie bei der Implementierung und auch, wenn unsere Logistik-Lösungen dauerhaft im Einsatz sind.