Datenaustausch in Echtzeit

Logistics connected

Datenaustausch in Echtzeit zwischen Komalog® und TISLOG®

Schnittstelle Transdata | TISLOG

Bocholt, 12. Dezember 2019

Gute Nachrichten für alle Transportunternehmen, die einen lückenlosen Austausch ihrer Daten anstreben:
Wer Komalog von der TRANSDATA Software GmbH & Co KG für das Transportmanagement und die mobile Auftragsmanagement-Software TISLOG von der TIS GmbH im Einsatz hat oder zumindest darüber nachdenkt, kann ab jetzt vom schnellen und nahtlosen Datenaustausch zwischen beiden Anwendungen über eine neue Schnittstelle von TRANSDATA profitieren.

Die Anbindung von Drittsystemen über Schnittstellen gehört schon seit längerem zur Produktphilosophie der TISLOG-Logistiksoftware von TIS. Die TISLOG-Familie ist eine leistungsstarke Kombination aus mehreren von der TIS GmbH entwickelten Komponenten. TISLOG mobile ist unsere Fahrer-App. Diese kommuniziert mit TISLOG office Infodesk, unserem Web-Portal mit umfangreichen Funktionalitäten für die Disposition, Auftragsverwaltung, Ortung und Statistiken. Dabei sorgt der TISLOG-Server für den sicheren Datenaustausch. Neben passender Hardware für den mobilen Einsatz unserer Software durch Fahrer und Personal in Umschlagslagern oder Paketdepots bieten wir mit unseren Telematikboxen für LKW und Trailer Telematik-Bausteine, die direkt mit unserer TISLOG-Software kommunizieren. So können Unternehmen wertvolle Informationen für ihre Kostenoptimierung und Qualitätssicherung erhalten (z.B. Fahrzeugstandorte, Fahrverhalten, Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Kraftstoffverbrauch etc.).
Die TISLOG-Komplettlösung stellt einen reibungslosen Datenfluss entlang ihrer eigenen Komponenten sicher. Doch die “nahtlose Logistik” mit der TISLOG-Telematiklösung reicht auch darüber hinaus.

TISLOG Datendrehscheibe

Zur omnilateralen Datendrehscheibe wird TISLOG durch die Anbindungsmöglichkeiten für diverse Drittanbietersysteme über Schnittstellen, die wir schon seit mehreren Jahren immer weiter ausbauen. Dazu gehören unter anderem Transportmanagement-, Archiv-, Datenerfassungs-, Statistik- und Analyse- sowie Abrechnungssysteme.

Mit unserer Telematikschnittstelle, die wir kostenlos zur freien Verfügung stellen, haben Entwickler zudem auch die Möglichkeit, “von außen” solche Anbindungen realisieren und wir freuen uns, dass sich entsprechende Vorstöße mittlerweile quer durch die Softwarelandschaft ausbreiten. Wir sind davon überzeugt, dass von einem nahtlosen Datenfluss alle Beteiligten in der Logistik profitieren.

Neue API von Transdata

Ein aktuelles Beispiel für die zunehmende Vernetzung ist einer unserer TMS-Partner, TRANSDATA, der die Anbindung an TISLOG nun mit seiner eigenen API vorgenommen hat. Nachdem TIS an das Partnerunternehmen mit der Idee zur Verbindung des Be- und Entladeprozess zwischen Komalog und TISLOG über eine Webservice-Schnittstelle herangetreten war, wurde bei TRANSDATA nicht lange überlegt und das Projekt erfolgreich realisiert.

Wir freuen uns sehr, dass unser Partner TRANSDATA für das Thema Vernetzung sehr offen ist und das Potenzial dieser Option schnell erkannt hat, denn für alle Anwender von TISLOG und Komalog bietet das gleich mehrere Vorteile.

Vorteile für Anwender

Entlastungen ergeben sich vor allem für die Fahrer. Diese müssen überall dort, wo Komalog und TISLOG kombiniert im Einsatz sind, nur noch eine einzige Anwendung bedienen, die Fahrer-App von TISLOG.

TISLOG führt Anwender mit einer intuitiven grafischen Oberfläche durch alle Prozesse. Das Arbeiten mit textbasierten Oberflächen auf dem Mobilgerät entfällt.

Auch die Be- und Entladescannung des Fahrzeugs können Fahrer nun über die vertraute grafische Oberfläche der TISLOG-App auf ihrem Android-Gerät vornehmen, sind dabei aber bereits mit Komalog verbunden.

Die stabile Komalog-Schnittstelle ermöglicht den Datenaustausch in Echtzeit. Das beschleunigt und vereinfacht auch das Scannen und die Daten stehen ohne Umwege überall dort zur Verfügung, wo sie zur Weiterverarbeitung benötigt werden.

Aber nicht nur Scan-Vorgänge und Statusinformationen, sondern auch Fotos, können mit der Kombination von TISLOG und Komalog schnell erfasst und übertragen werden.

Ist beispielsweise eine Sendung beschädigt, kann der Fahrer mit der mobilen TISLOG-Software die Schadensdokumentation inklusive der Aufnahme von Nachweisfotos direkt mit Hilfe seines mobilen Terminals durchführen und diese Informationen ebenfalls in Echtzeit in Komalog übertragen.

Die Kombination aus Komalog und TISLOG ist bereits in mehreren Pilotprojekten erfolgreich im Einsatz und überzeugt. Sie wird
insbesondere von Fahrern aufgrund ihrer einfachen Handhabung sehr gut angenommen und ist damit ein sehr gutes Beispiel, wie sich verschiedene Systeme in Symbiose mit vielen Vorteilen für Anwender ergänzen.

Unser Vertriebsteam berät Sie gern!

Haben Sie Fragen zu dieser News oder allgemeine Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?

Unsere Kollegen im TIS Vertrieb kümmern sich gern um Ihr Anliegen.

Sie erreichen uns telefonisch unter

02871 2722-0

Oder senden Sie uns eine E-Mail

Auf Wiedersehen beim nächsten Mal!

Das war es von uns an Neuigkeiten für dieses Mal!

Für Anmerkungen, Wünsche oder Anregungen zu diesem Newsletter stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Letzte News

TIS Newsletter LogiMAT 2020

28 Januar 2020

Besuchen Sie uns am Stand A05 in Halle 8 auf der LogiMAT 2020 und erfahren Sie mehr über unseren Live-Konfigurator und viele weitere Neuigkeiten von uns.

WEITERLESEN ...

TIS Newsletter 02-2020

21 Januar 2020

In diesem Newsletter: Wir stellen Ihnen unser Modul Sendungsmonitor vor und Sie finden in dieser Ausgabe alle aktuellen Webinar-Termine

WEITERLESEN ...

TISLOG Sendungsmonitor

20 Januar 2020

Der TISLOG Sendungsmonitor sorgt für mehr Transparenz in Ihrer Logistik und Kommunikation. Das führt zu verbessertem Kundenservice und schlankeren Prozessen.

WEITERLESEN ...

De-minimis 2020

06 Januar 2020

Die Förderperiode 2020 für De-Minimis hat begonnen. In diesem Artikel finden Sie alle wichtigen Informationen, Links und ein Berechnungsbeispiel.

WEITERLESEN ...

Internetsicherheit

04 Januar 2020

Wichtige Mitteilung für TISLOG-Benutzer: Ab Ende Januar 2020 wird der Internet Explorer 11 (IE11) wird nicht mehr unterstützt!
Der Grund: Für moderne Web-Anwendungen sind leistungsfähige Web-Browser unerlässlich. Gut, dass es schnelle und leistungsfähige Alternativen gibt.

WEITERLESEN ...

TIS Newsletter 01-2020

04 Januar 2020

In diesem Newsletter: Unsere Live-Events 2020, wir stellen die Unterstützung für IE11 ein, Infos zu De-minimis und unsere Webinare im Januar.

WEITERLESEN ...

TIS-Weihnachtsnewsletter 2019

16 Dezember 2019

Heute schauen wir zurück auf das Jahr 2019, es geht um unsere mobile App für die LKW-Abfahrtskontrolle, Mitarbeiterschulung bei TIS und mehr

WEITERLESEN ...

Mitarbeiterschulung bei TIS

12 Dezember 2019

Die TIS GmbH bietet ihren Mitarbeitern gezielte Logistik-Know-how-Workshops für eine verbesserte Produktentwicklung und Support-Qualität.

WEITERLESEN ...

Datenaustausch in Echtzeit

12 Dezember 2019

Gute Nachrichten für alle Transportunternehmen, die ihre Daten nahtlos austauschen möchten:
Wer Transdata von Komalog für das Transportmanagement und die mobile Auftragsmanagement-Software TISLOG der TIS GmbH nutzt oder zumindest in Betracht zieht, kann nun über eine neue Schnittstelle von Transdata vom schnellen und nahtlosen Datenaustausch zwischen beiden Anwendungen profitieren.

WEITERLESEN ...

Hardware von der TIS GmbH

16 November 2019

Bestellen Sie Ihre Hardware zum Jahresende bei uns am besten so schnell wie möglich, damit auch die Rechnungslegung noch ins Jahr 2019 fällt.

WEITERLESEN ...
Telematik Nachrichten der TIS GmbH aus Bocholt

Newsletter

Möchten Sie automatisch über unsere Events informiert werden? Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Webinare & Schulungen

der TIS GmbH